Niedersachsen-Ticket: Früher aufstehen lohnt sich jetzt!

Moin und aufgepasst, liebe Frühaufsteher und Nachteulen! Mit dem Niedersachsen-Ticket könnt ihr jetzt jeden Tag von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetags unsere schöne Region erkunden – die 9-Uhr-Grenze ist Geschichte!

Frühe Zugvögel ziehts zum Beispiel an die Küste nach Bremerhaven oder mit dem Küstenexpress nach Wilhelmshaven. In den Metropolen unserer Region, Osnabrück und Bremen, habt ihr jetzt noch mehr Zeit zum Früh-Shoppen oder spät ausgehen. Hier kommen unsere Top-Tipps.

Für frühe Zugvögel: Tagestouren nach Bremerhaven

Skyline von Bremerhaven

Frische Seeluft schnuppern und gleichzeitig Seelöwen beim Spielen zuschauen? Das geht wunderbar im Zoo am Meer. Außerdem bieten das Auswandererhaus, die Havenwelten und das Klimahaus das ganze Jahr über Wissenswertes und Spannendes für groß und klein. Und wer den Zugvögeln ganz nah sein will, fährt auf die 140 Meter hohe Aussichtsplattform des Atlantic Hotels Sail City und genießt einen spektakuären Panoramablick über die Seestadt und die Nordsee. Wer z.B. um 8.30Uhr in Vechta startet, ist mit einem kurzen Umstieg in Bremen schon nach zwei Stunden in Bremerhaven!

Frühe Fahrt voraus: mit dem Küstenexpress nach Wilhelmshaven!

Südstrand

Südstrand statt Südsee – der Küstenexpress bringt euch ohne Flight-Shaming und Zeitumstellung ans Meer! Mit dem RE 18 geht’s z.B. ab 8.01 Uhr von Osnabrück direkt nach Wilhelmshaven, Ankunft schon um 10.21 Uhr! Im Küstenmuseum können kleine und große Piraten auf Entdeckungsreise gehen. Den Bewohnern der sieben Weltmeere kommt ihr im Aquarium Wilhelmshaven ganz nah. Das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer lernt ihr im Wattenmeerhaus kennen. Und im Deutschen Marinemuseum erlebt ihr Geschichte und See-Geschichten von 1848 bis heute hautnah.

Zum Frühstück nach Osnabrück und nach dem Abendbrot zurück!

Marktplatz mit Marienkirche

Die Friedensstadt hat so viel zu bieten, dass ihr das Niedersachsenticket richtig ausreizen solltet. Am Samstag lädt der Osnabrücker Wochenmarkt ab 8 Uhr zum schlemmen, probieren und bummeln ein. Wer die Altstadt mit Dom und Schloss oder das wunderschöne Osnabrücker Land bequem per Rad erkunden möchte, schnappt sich in den frühen Morgenstunden direkt am Hauptbahnhof ein Leihfahrrad oder E-Bike an der Radstation Osnabrück. Gastro-Tipps von Frühstück bis Abendbrot findet ihr auf unserem Insta-Account. Eine entspannte Direktfahrt startet z.B. 7.40 Uhr in Wilhelmshaven und Ihr seid bereits um 10 Uhr in Osnabrück.

Zum Früh-Shoppen nach Bremen und im Universum nach den Sternen greifen.

Universum Bremen

Wo die Weser einen großen Bogen macht, gibt’s nicht nur Fußball, Schnoor und Stadtmusikanten. Früh-Shopper- und Schnäppchenjäger finden im Shoppingparadies Bremen und auf der Bummelmeile Schlachte jede Menge Möglichkeiten – denn der frühe Vogel findet die besten Deals. Oder wollt ihr lieber mit uns per Umlaufbahn ins Universum? Das walförmige Science Center fasziniert mit einem großen Indoor- und Outdoorbereich bei Schiet- und Schönwetter. Nach Bremen kommt ihr z.B. von Wilhelmshaven via Oldenburg in weniger als 90 Minuten: 8.40 Uhr los und um 10.05 Uhr kann die Shopping- oder Sternentour beginnen.