SPIEKEROOG  Mehrtages-StreifZug auf die urige Nordseeinsel

Reiseverlauf

Idylle pur

Dem Alltag entfliehen, das innere Gleichgewicht wiederfinden: Auf Spiekeroog ist es ruhiger; besinnlicher. Spaziergänge durch die unvergleichliche Dünenlandschaft tragen genauso zur Entspannung bei, wie das Beobachten des einzigartigen Naturschauspiels der Gezeiten. Den Sand zwischen den Zehen spüren, den Wind im Haar. Einmal tief durchatmen.

Erkunden Sie die Inseln auf einen der vielen verschlängelten Wege durch Wäldchen und Dünen. Sanddorn finden Sie auf der Insel an vielen Ecken. Die orangefarbenen, vitaminreichen Beeren sind charakteristisch für die Ostfriesischen Inseln. In dem gemütlichen Spiekerooger Dörfchen wird die Frucht auf vielfältige Weise angeboten: in Tee, Bonbons, Kuchen oder als Likör. Vor allem in der Sommersaison ist der Sanddorn-Spritz ein sehr beliebtes Getränk!

Zahlreiche Wellnessangebote bringen Sie wieder in Balance. Spiekeroog hat zudem eine künstlerische und urige Seite: Bummeln Sie durch das Dorf mit den denkmalgeschützten Häusern und stöbern Sie durch die vielen Galerien. Naturbegeisterte lockt das Nationalparkhaus an, in dem das Thema Wattenmeer allgegenwertig ist.

Hin und zurück

Es geht los!

Bitte finden Sie sich pünktlich am Bahnhof ein und achten auf die aktuellen Lautsprecherdurchsagen. Im Zug können Sie Ihr Gepäck in die dafür vorgesehenen Kofferablagen legen. Nun gilt es die Fahrt zu genießen. Wenn Sie aus dem Fenster schauen, werden Sie sehen wie sich die Landschaft verändert und nach und nach grüner und flacher wird. Achten sie auf die Durchsagen im Zug; wenn es heißt "Nächster Halt Sande!" gilt es in den Zug nach Esens umzusteigen. Dieses wartet in der Regel am gegenüberliegenden Bahnsteig.

Am Bahnhof Esens angekommen ist auch die letzte Müdigkeit verflogen. Die salzige Luft verrät, dass die Küste nicht weit entfernt ist. Der Linienbus "K1 Richtung Bensersiel/ Neuharlingssiel/ Harlesiel" hält direkt auf der gegenüberliegenden Seite. Ruck zuck geht es weiter zum Fähranleger nach Neuharlingersiel. Die Gepäckbanderole erhalten Sie vom Personal im Fährhaus oder am Automaten. Sobald das Gepäck mit der Banderole versehen und in einen der Container verladen ist, steigen Sie an Bord. Ein kurzes lautes Signal verrät die Abfahrt des Schiffes und die Vorfreude steigt. Die sieben Kilometer entfernte Insel ist bereits zu sehen und wird immer größer.

Bei Ankunft auf der Insel können Sie ganz entspannt zu Ihrer Unterkunft, dem Hotel Inselfriede spazieren. Ein paar hundert Meter Richtung Dorf und dann rechts halten. Ihre Gastgeber erwarten Sie bereits. Das Gepäck wird Ihnen bis zum Hotel gebracht. Ab 14 Uhr können Sie Ihr Hotelzimmer beziehen. Gönnen Sie sich in der Zwischenzeit eine Ruhepause in einen der hoteleigenen Strandkörbe oder brechen direkt zum ersten StreifZug auf der Insel auf.

Die Abreise erfolgt in umgekehrter Reihenfolge der Anreise. Genießen Sie noch einmal das leckere Frühstück im Hotel Inselfriede. Bis 10:30 Uhr erfolgt der Check-out. Je nach Abfahrtszeit der Fähre bleibt Ihnen noch etwas Zeit für einen letzten Bummel durch das Inseldorf. Auf dem Festland angekommen wartet der Linienbus "K1 Richtung Esens/ Norden" auf Sie. Am Bahnhof in Esens müssen Sie aussteigen. Von hier aus fahren Sie mit der NordWestBahn wieder zurück in die Heimat. 

Leistungen

Hotel Inselfriede****

Das Hotel und seine angeschlossenen Apartmenthäuser liegen ruhig und zentral zwischen dem historischen Ortskern, mit der Alten Inselkirche sowie zahlreichen Geschäften und Cafés, und den Richelwiesen, mit Blick zum Deich und dem Hafen. Alles Schöne und Wichtige auf Spiekeroog ist fußläufig zu erreichen. Jedes Zimmer und jede Suite sind anders eingerichtet, hat einen eigenen Grundriss und somit einen ganz individuellen Charme. Die Hotelzimmer sind sind sehr gemütlich eingerichtet und mit Flatscreen-TV, Telefon, Safe, Dusche/WC und Bademantel ausgestattet.

Das 4-Sterne-Hotel Inselfriede bietet neben erstklassiger Übernachtung ein exklusives Wellnessangebot in einer auf 400 qm eigens eingerichteten Wellnessoase. Relaxen Sie in der hoteleigenen Badelandschaft mit Schwimmbad, Whirlpool, Fitnessraum und verschiedenen Saunen und lassen Sie sich von ausgezeichneter Gastronomie verwöhnen. Finden Sie endlich die Zeit für all jene Dinge, die im Alltag oftmals zu kurz kommen. Familie Germis ist es ein besonderes Anliegen, mit persönlichem Service das ideale Umfeld dafür zu schaffen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten eines 4- Sterne-Hotels und darüber hinaus eine familiäre Atmosphäre, für die es keinen offiziellen Stern gibt und die doch so sehr zur Entspannung beiträgt.

Im Restaurant Friesenstube serviert Ihnen der Küchenchef norddeutsche Spezialitäten mit mediterranen Akzenten. Dabei verarbeitet er mit Vorliebe frische saisonale Produkte aus der Region. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und genießen Sie wie die alten Friesen: in der friesischblauen Guten Stube, wo Fliesen die Wände schmücken und ein großer Kachelofen für gemütliche Wärme sorgt.

www.inselfriede.de

Leistungen

  • An- und Abreise mit der NordWestBahn  
  • Bustransfer zum Anleger  
  • Fährüberfahrt ab/ bis Neuharlingersiel  
  • Freie Mitnahme an Bord des Schiffes für 1 Koffer und 1 Handgepäck  
  • Gepäcktransfer vom Anleger zum Hotel  
  • Übernachtung inkl. Frühstück im 4* Hotel Inselfriede
  • Nutzung der hoteleigenen Badelandschaft mit Schwimmbad, Whirlpool, Fitnessraum und verschiedenen Saunen  
  • Kurbeitrag
Mindestteilnehmerzahl: 1/ 14

Die Reiseinformation mit dem genauen Reiseverlauf und der Hotelinformation können Sie sich durch einen Klick auf den Info-Button beim jeweiligen Termin unten anschauen!

Buchung

H R Beschreibung Termin Preis ab
Mehrtages-StreifZug Spiekeroog 30.05. - 02.06.2023 369,90 € Info Buchen
Mehrtages-StreifZug Spiekeroog 22.06. - 25.06.2023 369,90 € Info Buchen
Mehrtages-StreifZug Spiekeroog 28.09. - 01.10.2023 369,90 € Info Buchen
Mehrtages-StreifZug Spiekeroog 19.10. - 22.10.2023 349,90 € Info Buchen
  • H = Hinfahrt
  • R = Rückfahrt
  • Freie Plätze vorhanden.
  • Platz muss angefragt werden.
  • Keine Plätze vorhanden.