BALTRUM  Mehrtages-StreifZug auf das Dornröschen der Nordsee

Reiseverlauf

Die Heilkräfte des Meeres

 Thalasso (griechisch) bedeutet Meer. Bei der Thalasso-Therapie werden die Heilkräfte des Meeres genutzt, indem maritime Elemente wie Schlick, Algen, Meersalz für Behandlungen verwendet werden. Baltrum gilt seit 2016 als offiziell zertifiziertes Thalasso Nordseeheilbad. Auch abseits der Behandlungen wird das Thema auf der Insel gelebt: Der Gezeitenpfad führt wie ein Thalasso-Wanderweg mit gesundem Schwung durch die märchenhafte Natur. Wer hier Urlaub macht, kann sich auf ausgedehnte Spaziergänge, eine Strandpromenade, Entspannung in den Wellnessoasen und ostfriesische Spezialitäten z.B. im Café Kluntje freuen.

Der Beiname "Dornröscheninsel"  stammt daher, dass die Schwesterninsel Norderney touristisch gesehen deutlich früher erschlossen wurde. Die Baltrumer Gäste "küssten" die Insel, wie im Märchen, schließlich wach. Sehr anschaulich wird die Veränderung der Insel im Laufe der Jahrhunderte im Museum "Altes Zollhaus"  dargestellt.

Hin und zurück

Es geht los!

Bitte finden Sie sich pünktlich am Bahnhof ein und achten auf die aktuellen Lautsprecherdurchsagen. Im Zug können Sie Ihr Gepäck in die dafür vorgesehenen Kofferablagen legen. Nun gilt es die Fahrt zu genießen. Wenn Sie aus dem Fenster schauen, werden Sie sehen wie sich die Landschaft verändert und nach und nach grüner und flacher wird. Achten sie auf die Durchsagen im Zug; wenn es heißt "Nächster Halt Sande!" gilt es in den Zug nach Esens umzusteigen. Dieser wartet in der Regel am gegenüberliegenden Bahnsteig.

Am Bahnhof Esens angekommen ist auch die letzte Müdigkeit verflogen. Die salzige Luft verrät, dass die Küste nicht weit entfernt ist. Ihr Sonderbus wartet direkt auf der gegenüberliegenden Seite des Bahngleises auf Sie. Ruck zuck geht es weiter zum Fähranleger nach Neßmersiel. Sobald das Gepäck verladen ist, steigen Sie an Bord und sitzen mit etwas Glück direkt an der Reling. Ein kurzes lautes Signal verrät die Abfahrt des Schiffes und die Vorfreude wächst. Baltrum ist bereits zu sehen und wird immer größer.

Bei Ankunft auf der Insel schnappen Sie sich einfach eine Kofferwippe und spazieren ganz entspannt zum Hotel Fresena. Ihre Gastgeber erwarten Sie bereits. Ab 15 Uhr können Sie Ihr Hotelzimmer beziehen. Gönnen Sie sich in der Zwischenzeit eine Ruhepause in einen der hoteleigenen Strandkörbe oder brechen direkt zum ersten StreifZug auf der Insel auf.

Die Abreise erfolgt in umgekehrter Reihenfolge der Anreise. Genießen Sie noch einmal das leckere Frühstück im Hotel Fresena. Bis 10:00 Uhr erfolgt der Check-out. Je nach Abfahrtszeit der Fähre bleibt Ihnen noch etwas Zeit für einen letzten Bummel durch das Inseldorf, bevor es zur Fähre geht. Auf dem Festland angekommen wartet der Sonderbus auf Sie, um Sie zum Bahnhof nach Esens zu bringen. Von hier aus fahren Sie mit der NordWestBahn wieder zurück in die Heimat. 

Leistungen

Hotel Fresena***

Das Hotel liegt an der Südseite des Westdorfs auf Baltrum, abseits des Tagestourismus, mit Blick auf die Hellerwiesen und das Wattenmeer. Alle Einrichtungen und der Strand sind schnell erreichbar.

Die Zimmer sind schön und gemütlich eingerichtet, die einen modern und die anderen nostalgisch mit echten Antikmöbeln und romantischen Eisenbetten. In einigen Zimmern können Sie Muschelkunstwerke an den Wänden bewundern. Alle Zimmer verfügen über ein Bad (Dusche / WC), Haartrockner sowie Fernseher, meist Telefon und einige sogar über eine kleine Küchenzeile. Ebenfalls verfügt das Hotel über WLAN.
Neben den Einzel- und Doppelzimmern werden auch Familienzimmer angeboten. Hier können bis zu 4 Personen in einem Appartement übernachten.

Von 8:00 bis 10:30 Uhr an Wochentagen, am Wochenende sogar bis 12:00 Uhr, erwartet Sie ein reich gedecktes Frühstücksbuffet für einen guten Start in den Tag. Das Herzstück des Hotels ist aber sicherlich die friesisch eingerichtete Gaststube. Hier können Sie sich auch bei schlechtem Wetter die Zeit vertreiben. Für Gesellschaftsspiele und frisch gebrühten Kaffee ist gesorgt. Bei Sonnenstunden laden Strandkörbe und Liegen im Außenbereich zum Verweilen ein. Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel. Samstags wird ein eigener Themenabend im Hotel veranstaltet: der beliebte Gamba-Abend. Die Anmeldung erfolgt bei Bedarf vor Ort.

www.fresena-baltrum.de

Leistungen
  • An- und Abreise mit der NordWestBahn
  • Bustransfer zum Anleger
  • Fährüberfahrten ab / bis Neßmersiel
  • Übernachtung inkl. Frühstück im 3* Hotel Fresena  
  • Kurbeitrag

Mindestteilnehmerzahl: 12

Die Reiseinformation mit dem genauen Reiseverlauf und der Hotelinformation können Sie sich durch einen Klick auf den Info-Button beim jeweiligen Termin unten anschauen!

Buchung

H R Beschreibung Termin Preis ab
Mehrtages-StreifZug Baltrum 22.04. - 26.04.2023 307,90 € Info Buchen
Mehrtages-StreifZug Baltrum 21.05. - 25.05.2023 307,90 € Info Buchen
Mehrtages-StreifZug Baltrum 23.06. - 27.06.2023 307,90 € Info Buchen
  • H = Hinfahrt
  • R = Rückfahrt
  • Freie Plätze vorhanden.
  • Platz muss angefragt werden.
  • Keine Plätze vorhanden.