Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Ostwestfalen
RB 85 - Oberweser-Bahn
Höxter-Ottbergen ↔ Bodenfelde ↔ Göttingen
Datum und Uhrzeit

Abfahrtszeiten

Ist Ihr Zug pünktlich?
Verfolgen Sie alle Züge hier online!
Wählen Sie Ihren gewünschten Abfahrtsbahnhof.

Abfahrtsbahnhof

Akutmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen

RB 85 - Oberweser-Bahn

Baumaßnahmen

RB 85: Ersatzverkehr zwischen Höxter-Ottbergen und Bodenfelde von Montag, 28. November bis Sonntagmorgen, 11. Dezember 2022

28.11.2022 ab 04:59 - 11.12.2022 bis 07:52
Ersatzverkehr

Aufgrund von Erneuerung der Gleis- und Weichenanlagen durch die Deutsche Bahn (DB Netz AG) werden von Montag, 28. November bis Sonntagmorgen, 11. Dezember 2022 zwischen Höxter-Ottbergen und Bodenfelde die Züge durch einen Ersatzverkehr mit Bussen bedient. In Beverungen wird zusätzlich durch den Ersatzverkehr die Bushaltestelle „Beverungen ZOB“ angefahren. In Bad Karlshafen entfällt der Halt an der Ersatzhaltestelle am Bahnhof, stattdessen werden die zentral gelegenen Bushaltestellen „Hafenplatz“ je nach Fahrtrichtung angefahren.

Von Höxter-Ottbergen nach Göttingen
Die Abfahrt der Busse in Höxter-Ottbergen in Richtung Bodenfelde ist bis auf morgens die erste Fahrt zur Minute 46 und somit 48 Minuten früher als mit der regulären Zugverbindung. In Bodenfelde besteht immer Anschluss an die Züge weiter in Richtung Göttingen.

Von Göttingen nach Höxter-Ottbergen
Die Busse des Ersatzverkehrs fahren ab Bodenfelde bis auf die letzten beiden Fahrten immer zur Minute 17 und somit 18 Minuten später als mit der regulären Zugverbindung. In Höxter-Ottbergen besteht Anschluss an den Ersatzverkehr der Linie RB 84 weiter in Richtung Paderborn Hbf.

Alle Fahrplanänderungen sind auch in den digitalen Auskunftsmedien wie zum Beispiel unter www.bahn.de abrufbar.

Den Ersatzfahrplan erhalten Sie hier:

Downloads

Betroffene Linien

Ist mein Zug pünktlich?

Position der Fahrgastbereiche in den Zügen

Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen:
WC und Rollstuhlbereich jeweils in der Mitte der Triebwagen, Mehrzweck- und Fahrradbereiche an den äußeren Einstiegen.

Weser-Ems, Niers-Rhein-Emscher und Emscher-Münsterland:
WC und Rollstuhlbereich auf der Seite des Zuges ohne 1. Klasse, Mehrzweck- und Fahrradbereiche jeweils im Zugteil mit 1. Klasse.

Ostwestfalen-Lippe:
WC, Rollstuhlbereich und Fahrkartenautomat jeweils an einem Zugende, Mehrzweck- und Fahrradbereiche jeweils am anderen Ende.

Fahrpläne

Haltestellen Umgebungspläne

Streckenverlauf

  • Start / Endhaltestelle
  • Gelegenheitshaltestelle

Region wählen