Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Region wählen
Blog
Datum und Uhrzeit

Abfahrtszeiten

Ist Ihr Zug pünktlich?
Verfolgen Sie alle Züge hier online!
Wählen Sie Ihren gewünschten Abfahrtsbahnhof.

Abfahrtsbahnhof

Akutmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Verkehrsmeldungen

Baumaßnahmen

Mit dem Inselbus zum Fähranleger

13.04.2022
Freizeit & Tourismus
Lange Sandstrände und Strandkörbe gehören zu Langeoog.
Herrlich: frische Nordseeluft auf Langeoog im Strandkorb genießen.

Langeoog und Spiekeroog sind immer eine Reise wert. Die beiden Inseln im ostfriesischen Wattenmeer bieten wohltuende Erholung und Entspannung und ein besonderes Naturerlebnis. Während der Osterferien in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen und auch darüber hinaus fahren wieder die Inselbusse der NordWestBahn. Mit dem Angebot ist damit die An- und Abreise auf die Urlaubsinseln auch während der erneuten Bauphasen zur Hinterlandanbindung des Jade-Weser-Ports problemlos möglich.

Uns ist es wichtig, dass gerade in den Osterferien der Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mit dem Inselbus den Reisenden ein touristisches Zusatzangebot zur Verfügung steht
Annette Kummer, Leiterin der Abteilung Marketing/Kommunikation der NordWestBahn
Natur pur - dafür steht die Insel Spiekeroog.
Wind, Wasser, Weite: Auf der Insel Spiekeroog heißt es, die Natur zu erleben.

Noch bis zum 28. April startet der Inselbus in Oldenburg und fährt für die Reisenden mit dem Ziel Langeoog den Fähranleger in Bensersiel und nach Neuharlingersiel für die Spiekeroog-Urlauber. „Uns ist es wichtig, dass gerade in den Osterferien der Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen mit dem Inselbus den Reisenden ein touristisches Zusatzangebot zur Verfügung steht“, betont Annette Kummer, Leiterin der Abteilung Marketing/Kommunikation der NordWestBahn.

Die Abfahrtszeiten der Busse in Oldenburg Hbf sind Teil einer aufeinander abgestimmten Reisekette, die sowohl den Anschluss und Umstieg vom Zug in den Bus in Oldenburg Hbf als auch vom Bus auf die Fähre ohne lange Wartezeiten gewährleistet. Bedient werden alle Fährverbindungen, die auch nach dem regulären Fahrplan mit dem Zug hätten erreicht werden können.

Reisealternative: Weil die Züge der  NordWestBahn aufgrund von Bauarbeiten nicht fahren können, könnt ihr die Inselbusse nutzen.
Auf in den Urlaub: Die NordWestBahn bringt Euch mit dem Inselbus direkt ans Meer zu den Fähranlegern.

Und wenn die erholsamen Tage auf den Inseln zu Ende gehen, lässt sich die Rückreise mit dem Inselbus stressfrei planen. Wieder auf dem Festland steht der Inselbus bereit, um die Fahrgäste zurück nach Oldenburg Hbf zu bringen.

Und wenn die erholsamen Tage auf den Inseln zu Ende gehen, lässt sich die Rückreise mit dem Inselbus stressfrei planen. Wieder auf dem Festland steht der Inselbus bereit, um die Fahrgäste zurück nach Oldenburg Hbf zu bringen.

Abschalten, entspannen und den Blick auf Weite gestellt.
Strand und Meer: Einfach Mal den Gedanken nachgeben und träumen. Der Blick auf den Horizont eröffnet Perspektiven.

Auch nach den Osterferien dauern die Baumaßnahmen zum Jade-Weser-Port an. Selbstverständlich steht den Reisenden deshalb weiterhin der Inselbus zur Verfügung. Vom 29. April bis 23. Juni startet der Inselbus hingegen von Sande zur Fahrt an die Fähranleger nach Bensersiel und Neuharlingersiel. Die Rückreise kann ebenso mit dem Inselbus unternommen werden. Die Busse fahren vom Fähranleger bis nach Sande. Die Fahrgäste werden gebeten zu beachten, dass an den Sonntagen die jeweils erste Fahrt des Inselbusses um 06:36 Uhr allerdings in Oldenburg Hbf startet.

Reisenden wird empfohlen, ein Niedersachsen-Ticket zu lösen. Es gilt für die Fahrt mit dem Zug und dem Inselbus. Das Ticket für die Fähre gibt es dann an den Anlegern in Bensersiel und Neuharlingersiel zu kaufen.

Fahrräder können nicht mit in den Inselbus genommen werden. Die Mitnahme von Rollstühlen ist begrenzt möglich. Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, werden gebeten, sich so früh wie möglich vor Fahrtantritt unter der Telefonnummer 0541 2002 4321 (zum Ortstarif / Mobilfunk kann abweichen) zu melden.

Weitere Infos zum Inselbus

Region wählen