Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Weser-/Lammetalbahn
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Abfahrtszeiten

Ist Ihr Zug pünktlich?
Verfolgen Sie alle Züge hier online!
Wählen Sie Ihren gewünschten Abfahrtsbahnhof.

Abfahrtsbahnhof

Akutmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Verkehrsmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Baumaßnahmen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Mit dem Altstadtshuttle kostenlos zwischen Solebad und Kulturbahnhof fahren

18.05.2021

Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Stadt Bad Salzdetfurth als Kurort wird in diesem Jahr ein besonderer Service angeboten: Vom 13. Mai bis 31. Oktober ist die Fahrt mit den Zügen der NordWestBahn zwischen den Stationen Bad Salzdetfurth und Solebad ab 9 Uhr kostenlos.

Ob ein Spaziergang durch den Kurpark mit Solebad und Museum, ein Glas Wein am neuen Lammegarten oder ein Bummel durch die Altstadt: Damit Ausflüglern - egal, ob Einheimische oder Urlauber - der Weg nicht zu lang wird, sorgen die Züge der NordWestBahn für einen entspannten und kostenfreien Hin- oder Rückweg. Die Fahrt dauert zwei Minuten, die Züge fahren stündlich zur Minute .51 ab Solebad und zur Minute .07 ab Kulturbahnhof. In der Regel gibt es genügend freie Kapazitäten, sodass eine spontane Mitfahrt zu jeder Zeit möglich ist.

Dank des Altstadtshuttles sind die auseinanderliegenden touristischen Highlights Solebad, Kurpark und Altstadt mit dem neuen Marktplatz für unsere Gäste einfacher fußläufig zu erreichen.
Björn Gryschka, Bürgermeister der Stadt Bad Salzdetfurth

Maßgeblich vorangetrieben hat dieses Projekt Björn Gryschka, Bürgermeister der Stadt Bad Salzdetfurth enger in Abstimmung mit der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) und folgendem erklärtem Ziel: „Gemeinsam mit der NordWestBahn und dem hiesigen Kurbetrieb starten wir damit ein Projekt, das sich wegen der guten Bahninfrastruktur für unsere Stadt einfach anbietet. Damit wollen wir erreichen, dass die auseinanderliegenden touristischen Highlights Solebad, Kurpark und Altstadt mit dem neuen Marktplatz für unsere Gäste einfacher fußläufig zu erreichen sind und nicht nur Teile besucht werden.“

Einfach in die planmäßige Bahn einsteigen ohne Fahrkarte und ohne Kontrolle – das macht das Projekt in Niedersachsen einmalig und ist auch gleichzeitig Werbung für den modernen ÖPNV, der Mobilität so klimafreundlich wie kein zweites Verkehrsmittel bietet.

Damit Interessierte einen Überblick haben, was es in der Kurstadt alles zu sehen und erleben gibt, hat die Stadt einen Flyer mit vielen Tipps und lohnenswerten Anlaufstellen herausgeben. Diesen erhalten Sie auch in den Zügen der NordWestBahn oder zum Download hier auf dieser Seite.

Region wählen