Tickets & Tarife

In den Zügen der Regio-S-Bahn gilt der gewohnte Tarif des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN). Sie können also mit Ihrem Ticket im Anschluss auch Busse und Straßenbahnen oder Nahverkehrszüge anderer Betreiber nutzen. Für Fahrten aus dem VBN-Gebiet hinaus gilt für Fahrten mit Nahverkehrszügen zu Zielen in Niedersachsen und nach Hamburg der Niedersachsentarif.

Im Nahverkehr in ganz Niedersachen gilt “Einstieg nur mit gültigem Fahrschein”. Fahrscheine für die NordWestBahn und den gesamten Nahverkehr kriegen Sie daher an vielen verschiedenen Stellen. An allen Haltestellen stehen unsere Ticketautomaten bereit, außerdem stehen die Mitarbeiter unseres Kundencenters im Hauptbahnhof Bremen mit Rat und Tat bei der Ticketsuche zur Hilfe. Fahrscheine für die Regio-S-Bahn bekommen Sie außerdem überall dort, wo es Tickets des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) gibt. Alle Fahrten in der Regio-S-Bahn nur 2. Klasse.

Ticketauswahl

Zeitkarten

Im Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen gibt es verschiedene Wochen,- Monats- und Jahresfahrkarten sowie diverse weitere Ticket-Varianten. Mehr Informationen auch am VBN-Service-Telefon 0421 596059, in unserem Kundencenter in Bremen Hbf oder online beim VBN.

Semesterticket

Das VBN-Semesterticket ist uneingeschränkt gültig. Außerdem gilt auf allen Strecken der Regio-S-Bahn das landesweite Semesterticket Niedersachsen/Bremen. Hier gibt es mehr Informationen zu gültigen Semestertickets in der Region.

Schwerbehinderten-Ausweis

Berechtigte Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis und gültiger Wertmarke werden von der NWB stets unentgeltlich befördert.

Mitnahme von Tieren

Kleintiere – auch kleine Hunde – werden im Allgemeinen kostenlos befördert, wenn sie in geeigneten Behältern (Käfigen, Transportboxen, Reisetaschen o. ä.) auf dem Schoß gehalten werden. Die Details sind in den Tarifbestimmungen des jeweiligen Tarifes geregelt.

Hunde, die nicht in Behältern transportiert werden, müssen angeleint mitgenommen werden. Für diese Hunde wird der der Fahrpreis eines Kinder-Einzel-Tickets oder Zeit-Tickets für SchülerInnen der jeweiligen Preisstufe in der 2. Wagenklasse erhoben. Die Mitnahme von Hunden mit gesteigerter Agressivität und Gefährlichkeit, insbesondere sog. „Kampfhunde“, ist ausgeschlossen.