Landesgartenschau Höxter

Fahren Sie mit uns durch’s Blumenmeer

Elfe Holli

Vom 20. April bis 15. Oktober bieten wir Ihnen eine einzigartige Gelegenheit: Quer durch das nordrhein-westfälische Landesgartenschaugelände zu fahren. Denn zwischen den Bahnhöfen Höxter-Lüchtringen und Höxter-Rathaus erstreckt sich das bunte Blütenmeer. Bequem aus der Bahn heraus entdecken Sie bereits einige Highlights.

Zusatzfahrten zwischen Paderborn und Holzminden

Wir haben den regulären Fahrplan um weitere Sonderfahrten ergänzt, sodass Reisende samstags, sonntags und an Feiertagen öfter nach Höxter kommen. Drei Fahrten je Richtung zwischen Paderborn und Holzminden sind vorgesehen.

Nächster Halt: Höxter-Rathaus

©Landesgartenschau Höxter 2023 gGmbH
©Landesgartenschau Höxter 2023 gGmbH

Besucher:innen der Landesgartenschau steigen am Bahnhof Höxter-Rathaus aus. Nach dem Überqueren des beschrankten Bahnübergangs führt ein barrierefreier Weg zur Weserpromenade. Nach nur 7 Gehminuten entlang der neugestalteten Promenade gelangen Sie zum “Haupteingang Weser”.

Wegbeschreibung vom Bahnhaltepunkt Höxter-Rathaus zum Haupteingang Weser