Informationen für Ukraine-Flüchtende

Foto

Mit Beginn des Krieges haben sich die Verkehrsverbünde und Unternehmen deutschlandweit zeitnah dazu entschlossen, Flüchtlinge aus der Ukraine unter Vorlage eines amtlichen Ausweises kostenlos zu befördern.

Auch alle Züge der NordWestBahn können für diesen Personenkreis bis Dienstag, 31. Mai 2022 kostenfrei genutzt werden.

Ab Mittwoch, den 1. Juni 2022 müssen alle Fahrgäste regulär zahlen. An diesem Tag endet zwar die kostenlose Mitnahmeregelung für Geflüchtete, es beginnt aber auch die Aktionszeit des 9-Euro-Tickets, bei dem Fahrgäste kostengünstig für 9 Euro im Monat den öffentlichen Personennahverkehr deutschlandweit nutzen können.

Informationen zum 9-Euro-Ticket erhalten Sie hier.

Wichtige Informationen für Reisende aus der Ukraine:

Bitte beachten Sie,

• ab 1. Juni 2022 ist eine ist eine kostenlose Zugfahrt mit einem ukrainischen Pass oder einem entsprechenden ukrainischen Ausweisdokument nicht mehr möglich. Sie benötigen ein gültiges Ticket.
Die Mitfahrt ohne gültiges Ticket kostet mind. 60 Euro.

• Tickets gibt es an den Ticketautomaten und in unseren Verkaufsstellen.

• Wir empfehlen das 9-Euro-Ticket von Juni bis August:
Für 9 Euro pro Monat sind in diesem Zeitraum beliebig viele Zugfahrten in allen Nahverkehrszügen in der zweiten Klasse in ganz Deutschland erlaubt.

• Zeigen Sie bei einer Kontrolle das Ticket unaufgefordert vor.

Informationen auf ukrainisch: / Інформація українською мовою:

До уваги громадян України!

• З 1. червня 2022 року безкоштовний проїзд поїздом більше неможливий. Вам потрібно купувати квиток за діючими цінами.
Проїзд без квитка карається штрафом від 60€.

• Квиток можно придбати на залізничних станціях в квиткових автоматах або в центрі обслуговування пасажирів.

• Ми радимо Вам придбати 9-€-Квиток (9-Euro-Ticket):
за 9 євро в місяць, у період з червня по серпень 2022 року, Ви можете їздити в поїздах регіонального сполучення у другому класi по всій Німеччині.

• При контролі Ви повиннi показувати цей квиток без нагадування.