Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahme am Gewinnspiel Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Minderjährige bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer / ihres Erziehungsberechtigten.

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch eine E-Mail mit den Kontaktdaten des Teilnehmers an gewinnspiel@nordwestbahn.de bis zum 26. April 2017. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet das Einverständnis, das die NordWestBahn die Gewinner auf dem Postweg kontaktieren darf. Ihre Daten werden ausschließlich von der NWB genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner eingegebenen Daten (insbesondere Postanschrift) selbst verantwortlich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen, andernfalls kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen.

  1. Ausschluss vom Gewinnspiel

Mitarbeiter der NWB, der beteiligten Kooperationspartner und Dienstleister sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die NWB das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel wie bspw. automatischen Massenanmeldungen bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Mehrfachteilnahmen werden nicht berücksichtigt. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne zurückgefordert werden. Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

  1. Durchführung und Abwicklung Die Gewinnerermittlung unter allen Teilnehmern erfolgt per Losverfahren unter allen Einsendern. Die Gewinner werden von der NWB schriftlich oder per E-Mail benachrichtigt.

Ggf. wird der Gewinn direkt mit der Gewinnbenachrichtigung an den Gewinner versendet. Falls der NWB nur die E-Mail-Adresse des Gewinners bekannt ist, wird der Gewinner per E-Mail benachrichtigt.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein neuer Gewinner per Losverfahren ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt auch, wenn die Übermittlung des Gewinns aufgrund falscher bzw. fehlender Adressangaben oder aus sonstigen Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, nicht innerhalb von 4 Wochen nach Versenden der ersten Benachrichtigung möglich ist.

Die NordWestBahn ist berechtigt, einen in Art und Umfang gleichwertigen Gegenstand als Gewinn auszuwählen und zu versenden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich und der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Die Gewinnspielpreise werden von der NWB oder einem von ihm beauftragten Dritten per Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner genannte Postadresse versendet. Die Lieferung erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus. Darüber hinaus anfallende Versandkosten, Portokosten oder Zölle hat der Gewinner zu tragen. Leistungsort bleibt immer der Sitz der NordWestBahn

  1. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels Die NWB kann das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen beenden – insbesondere wenn aus technischen Gründen (z.B. Manipulation oder Fehler in der Hard- / Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht mehr gewährleistet werden kann.

  2. Haftung Die NWB wird spätestens mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen entbunden. Sie haftet nicht für Sach- oder Rechtsmängel an den von Preissponsoren zur Verfügung gestellten Gewinnen. Die NWB haftet nicht für die Insolvenz eines Preissponsors sowie die sich daraus für die Gewinnspielabwicklung ergebenden Folgen.

 


  3. Sonstiges
 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne Punkte dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.
 Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit und ohne gesonderte Benachrichtigung von der NWB geändert werden.

Datenschutzhinweise

  1. Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch und organisatorisch notwendigen Umfang erhoben. Die Daten werden gemäß §11 BDSG erhoben und verarbeitet. Ihre Daten werden ausschließlich von der NordWestBahn GmbH (NWB) genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

  2. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

  3. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Zur technischen und organisatorischen Abwicklung der Online-Gewinnspiele ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Daten notwendig. Wenn Sie sich dazu entschließen, an von uns veranstalteten Gewinnspielen teilzunehmen, werden wir Sie in der Regel bitten, uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anschrift anzugeben, um Sie im Falle eines Gewinnes informieren zu können sowie um sicherzugehen, dass jeder Teilnehmer nur einmal am Gewinnspiel teilnimmt.

In einem solchen Fall werden Ihre personenbezogenen Daten nur für diesen konkreten Zweck und unter Beachtung des Prinzips der Datensparsamkeit erhoben, verarbeitet und genutzt. Für ein Gewinnspiel angegebene Daten werden stets auch nur für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nur so lange gespeichert, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist.

  1. Abwicklung und Datenhandling Im Rahmen der Gewinnspielabwicklung bzw. der separat erteilten Zustimmung zur weiteren Datennutzung, ist die NWB gemäß §11 BDSG berechtigt, bestimmte hierfür notwendige Daten zu erheben, zu speichern und diese bei Bedarf an einen für die technisch oder organisatorisch erforderliche Abwicklung beteiligten Kooperationspartner zu übermitteln. Der Kooperationspartner ist zum Zwecke der Gewinnabwicklung ebenfalls zur Speicherung gemäß BDSG berechtigt.

  2. Widerruf Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen bzw. schriftlich deren Löschung verlangen. Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widerrufen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an gewinnspiel@nordwestbahn.de. Wir werden dann sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen, sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer bereits laufenden Gewinnspielaktion o.ä. kommen kann.