Die NordWestBahn unterwegs zwischen Weser und Ems

Den Zuschlag der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) für das Weser-Ems-Netz hatte die NordWestBahn 1998 nach einer europaweiten Ausschreibung erhalten. Als Aufgabenträger konzipiert, bestellt und finanziert die LNVG den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Niedersachsen. Sie stimmt zudem das Fahrplanangebot ab, stellt das ÖPNV-Förderprogramm auf und gewährt Finanzhilfen und Investitionen im SPNV, beispielsweise Bauvorhaben an Bahnhöfen.

Ein Netz voller Möglichkeiten
Schnell und sicher an die Küste, in den Urlaub oder zum Stadtbummel nach Bremen, Osnabrück, Wilhelmshaven oder Oldenburg. Mit großem Erfolg sind wir seit dem 5. November 2000 in der Region Weser-Ems  auf einem 380 Kilometer langen Streckennetz unterwegs. Jährlich reisen mit unseren Zügen rund acht Millionen Fahrgäste (Zählung aus dem Jahr 2012).

Das Weser-Ems-Netz umfasst folgende Linien:

RE 18 - Wilhelmshaven - Oldenburg - Osnabrück

RE 19 - Wilhelmshaven - Oldenburg - Bremen

RB 58 - Bremen - Vechta - Osnabrück

RB 59 - Esens - Wilhelmshaven

Liniennetz Weser-Ems zum Download