13.12.2016 10:16

Trafen sich zur feierlichen Einweihung des neuen NordWestBahn-Kundencenters in Wilhelmshaven (v.l.): Tilli Rachner (Geschäftsführer VEJ), Henry Kuhlmann (Leiter Kundenservice NordWestBahn), Dirk Biesenbach (Geschäftsführer NordWestBahn) Andreas Wagner (Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven), Hans-Joachim Zschiesche (Fahrgastverband PRO BAHN), Christoph Seifert und Dietmar Schnabel (beide Eisenbahnfreunde Friesland)

NordWestBahn eröffnet Kundencenter in Wilhelmhaven und Cloppenburg

Einen Tag nach dem Startschuss für mindestens zehn weitere Jahre in der Region Weser-Ems geht die NordWestBahn gleich mit zwei neuen Kundencentern in Betrieb. Geschäftsführer Dirk Biesenbach eröffnete am Montag in der Nordseepassage in Wilhelmshaven gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas Wagner und am Bahnhof in Cloppenburg mit Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese die beiden neuen Service- und Verkaufsstellen.

Mit den bereits bestehenden Kundencentern in Osnabrück und Bremen haben Reisende nun vier Anlaufstellen bei der NordWestBahn. Dort steht den Reisenden Servicepersonal zur Verfügung für Reisetipps, Gruppen- und Fahrradreservierungen, Ticketberatung sowie den Fahrkartenverkauf für Reisen innerhalb Deutschlands und Europas sowie für alle Fragen rund um das Mobilitätsangebot der NordWestBahn. „Zum Fahrplanwechsel in diesem Dezember haben wir für die Reisenden in der Region Weser-Ems viele Neuerungen für besseren Kundenservice eingeführt. Die neuen Kundencenter in Cloppenburg und Wilhelmshaven sind ein wichtiger Teil davon“, erklärt Dirk Biesenbach, Geschäftsführer der NordWestBahn.

An beiden Standorten übernimmt die NordWestBahn die ehemaligen DB-Reisezentren. Nach der Schließung am Mittwoch, 7. Dezember wurden die Räumlichkeiten in einer schnellen Aktion zur Nutzung durch die NordWestBahn umgestaltet. „Mit der Eröffnung des Kundencenters in Cloppenburg bekommt unsere Stadt im Streckennetz der NordWestBahn eine besondere Bedeutung. Darauf sind wir sehr stolz“, so Dr. Wolfgang Wiese, Bürgermeister von Cloppenburg.  „Das Reisezentrum ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Bürger und Touristen gleichermaßen. Wir sind sehr froh, dass der Service mit direktem Übergang und in bewährter Weise bestehen bleibt“, kommentiert Andreas Wagner, Oberbürgermeister von Wilhelmshaven, bei der Eröffnung in der Nordseepassage.

Parallel zu den zwei neuen Kundencentern bieten 14 weitere Vertragspartner in der Region Serviceleistungen der NordWestBahn an. Fahrgäste finden sie in direkter Bahnhofsnähe unter anderem in Bramsche, Vechta, Varel, Jever und Sande und erkennen sie an dem NordWestBahn-Logo im Türbereich. Reisende werden hier beraten und können Tickets für den Nahverkehr erwerben. Zusätzlich bieten etliche Vertragspartner auch das Portfolio des Fernverkehrs an. Eine detaillierte Liste aller Anlaufstellen ist abrufbar auf www.nordwestbahn.de unter http://ow.ly/OcsM306Y4SN. Im Kundencenter in Osnabrück werden parallel die Öffnungszeiten ausgeweitet – es öffnet zukünftig auch am Sonntag.

 

Eröffnung des Kundencenters in Cloppenburg

Das Kundencenter im Bahnhof Cloppenburg wurde eröffnet von (v.l.) Henry Kuhlmann (Leiter Kundenservice NordWestBahn), Mechthild Antons (Vorsitzende des Kulturforums Cloppenburg), Dirk Biesenbach (Geschäftsführer NordWestBahn) und Dr. Wolfgang Wiese (Bürgermeister der Stadt Cloppenburg).