04.05.2016 12:56

Bargeldloser Automat geht am Bahnhof Lunestedt in Betrieb

Nachdem im März beide Fahrkartenautomaten der NordWestBahn in Lunestedt durch Kriminelle zerstört worden waren, war dort für zwei Monate kein Ticketkauf möglich. Die NordWestBahn hat nun einen neuen Fahrkartenautomaten installiert. Das Gerät akzeptiert vorerst nur Kartenzahlung.

Viele Fahrgäste mussten aufgrund der fehlenden Automaten gut acht Wochen lang ohne gültiges Ticket in die Regio-S-Bahn einsteigen. „Wir wissen, dass das vielen Fahrgästen ein mulmiges Gefühl bereitete. Daher freuen wir uns, dass wir in Lunestedt zumindest wieder einen Automaten aufstellen konnten,“ sagt Wigand Maethner, Bereichsleiter Marketing und Kundenservice der NordWestBahn. Der Automat funktioniert  bargeldlos und akzeptiert ausschließlich Kartenzahlung. Fahrgäste können mit Maestro (EC-Karte), V-Pay, Visa-Card und Mastercard zahlen. Zudem akzeptiert das Gerät BOB („Bequem ohne Bargeld“).

Bei dem Konzept handelt es sich vorerst um eine Übergangslösung. Gemeinsam mit der Gemeinde Beverstedt und den Aufgabenträgern erarbeitet die NordWestBahn derzeit ein endgültiges, umfassendes Konzept für den Fahrkartenkauf in Lunestedt. „Schön, dass Fahrgäste mit dem bargeldlosen Automaten wieder rund um die Uhr Fahrscheine lösen können“, sagt Guido Dieckmann, Erster Gemeinderat der Gemeinde Beverstedt. „Gemeinsam mit der NordWestBahn arbeiten wir aber an einer endgültigen Vertriebslösung.“