Zahlen/Daten/Fakten

Auftraggeber:

  • Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa
  • Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mgH

Strecken ab 2010:

  • RS 2 Bremerhaven-Lehe – Bremen Hbf – Twistringen
  • RS 3 Bremen Hbf – Oldenburg – Bad Zwischenahn
  • RS 4 Bremen Hbf – Nordenham

ab 2011:

RS 1 Bremen-Farge – Bremen Hbf – Verden

Vertragsdauer:

bis 2021

Neue Arbeitsplätze:

ca. 150 in den Bereichen Betrieb, Service, Werkstatt sowie Arbeitsplätze bei externen Dienstleistern

Länge des Streckennetzes:

270 km

Zugkilometer:

4,7 Mio p.a.

Züge
Elektrotriebwagen:

  • Typ Coradia Continental (Alstom, Salzgitter) 160 km/h
  • bis zu 300 komfortable Sitzplätze
  • Niederflureinstieg mit Spaltüberbrückung an allen Türen
  • barrierefreie Ausstattung und WC
  • Fahrgastinformationssystem
  • Mehrzweckabteil
  • Fahrradstellplätze

Wartungsstützpunkt Bremerhaven:

  • Gemeinschaftsprojekt NordWestBahn GmbH und Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG
  • Fertigstellung geplant Mitte 2010

Tarif:

Verbundtarif VBN

Service:

  • Kundencenter in Bremen, Oldenburg, Bremerhaven
  • Weitere Infopoints entlang der Strecke