Fahrradmitnahme

In unseren NordWestBahn-Zügen stehen bis zu zehn Fahrradstellplätze je Triebwagen für Sie im Mehrzweckbereich bereit. Der Einstiegsbereich für die Fahrräder ist von außen mit einem Fahrradsymbol gekennzeichnet.

Bitte sichern Sie Ihr Fahrrad im Zug unbedingt mit den vorgesehenen Gurten an den Klappsitzen im Mehrzweckbereich, um ein Umfallen oder Wegrollen zu vermeiden und unsere Fahrgäste nicht zu gefährden. Packtaschen müssen vom Fahrrad abgenommen werden. Vergessen Sie nicht, falls schon vor Reiseantritt vorhanden, ein gültiges Fahrradticket am Automaten im Zug zu erwerben bzw. am Entwerter im Einstiegsbereich abzustempeln. Bitte beachten Sie: Wenn’s voll wird, haben Kinderwagen und Rollstühle Vorrang.

Für jedes Fahrrad ist eine Anmeldung vor Ihrer Reise wünschenswert, bei Fahrradgruppen empfehlen wir die Anmeldung dringend.  Am Service-Telefon können Sie bis 17 Uhr am Vortag (wochentags) reservieren. Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen für sonntags und montags nur bis Samstag, 13 Uhr entgegennehmen können. Bei Ihrer Anmeldung werden unsere Mitarbeiter prüfen, ob in den von Ihnen gewünschten Zügen ausreichend Kapazitäten zur Verfügung stehen. Als Alternative nennen wir Ihnen gegebenenfalls einen früheren oder späteren Zug.
 
Anmeldung

Anmeldung wochentags bis 17 Uhr am Vortag Ihrer Reise, für Sonntag und Montag bis Samstag, 13 Uhr unter Service-Telefon 01806 600161 (20 ct/Anruf dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)